Kirchenkreis: Halle-Saalkreis

zugehörige Gemeinden:

Zahl der Gemeindeglieder im Pfarrbereich:

956 (Stand Februar 2015)

Kontakt

Evangelisches Pfarramt Hohenthurm

Pfarrer Dr. Johannes Thon
Von-Wuthenau-Platz 506188 Landsberg OT Hohenthurm      

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: (034602) 50111

 

Gemeindepädagoge Sebastian Weidenhagen

Adresse:
Steinweg 18, 06110 Halle (Saale

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0345 94959994
 
 
Informationen herunterladen als VCard

 

Information:

Pfarrersprechzeiten :
Pfarramt Hohenthurm:
Jeden Dienstag 11.00 - 13.00 Uhr

 
 
Information:
Bürozeiten Pfarrbüro Hohenthurm:
Dienstag: 10 - 13 Uhr

Donnerstag: 13 - 16 Uhr

 

 

Lutherweg im Pfarrbereich - Kopie

Neubesetzung der Pfarrstelle Hohenthurm ab 1. Februar 2016

Am 31. Januar 2016 endete der Dienst von Pfarrer Domke im Pfarrbereich Hohenthurm. Seit 1. Februar ist Pfarrer Dr. Johannes Thon hier mit einem Stellenumfang von 75% im Entsendungsdienst tätig.

 

KIRCHENMUSIK IM PFARRBEREICH HOHENTHURM

für die kirchenmusikalische Gestaltung von Taufen, Trauungen, kirchlichen Feiern zu Jubiläen und Trauerfeiern sind ansprechbar:

Frau Kathrin Hauser, Oppin Tel.: (034604) 21843

Herr Hans-Martin Uhle, Oppin Tel.: (034604) 20569

Herr Werner Schulz, Niemberg Tel.: (034604) 20938

Wünschen Sie außer der Orgel noch eine(n) weitere(n) Musiker(in), dann fragen Sie danach den Organisten Ihrer Wahl.


Bankverbindung für alle Gemeinden des Pfarrbereichs

Empfänger:

Kreiskirchenamt Halle

Name der Bank:
KD-Bank eG
BIC GENODED1DKD
IBAN DE33350601901553864042

oder:

Name der Bank: Saalesparkasse
BIC NOLADE21HAL
IBAN DE55800537620386060118

 
 

Bitte vergessen sie nicht im Zahlungsgrund die RT-Nummer der betreffenden Kirchengemeinde anzugeben, sonst können die Zahlungseingänge im Kreiskirchenamt nicht den richtigen Gemeinden zugeordnet werden.

Nachstehend finden Sie die RT-Nummern (RT = "Rechtsträger") 

Brachstedt:  
Braschwitz:  
Hohenthurm:  
Maschwitz:  
Niemberg:  
Oppin:  
Peißen:  
Plößnitz:  
Zwebendorf: 
RT 3678
RT 3679
RT 3680
RT 3681
RT 3682
RT 3683
RT 3684
RT 3685
RT 3686

Gemeindeleben

Gottesdienste:

Gottesdienste finden in den Gemeinden des Pfarrbereichs in der Regel 14-tägig statt (siehe Kalender!).

 Kirche mit Kindern (ehemals Christenlehre):

Die Kinder des Pfarrbereichs treffen sich in der Schulzeit mittwochs, 16:30 Uhr im Lutherheim Niemberg Plößnitzer Straße 19 mit dem Gemeindepädagogen Sebastian Weidenhagen.
[Vor Weihnachten proben die Kinder für das große Niemberger Krippenspiel am 4. Advent in Niemberg (siehe Kalender!).]

Konfirmanden:

Die Konfirmandenarbeit wird gemeinsam mit dem Pfarrbereich Landsberg organisiert.

Monatliche Konfirmandentage in Landsberg mit Pfarrer Eichfeld und Pfarrer Thon

jeweils Samstags von 10 bis 13 Uhr.
Die Termine werden von Mal zu Mal mit Pfarrer Eichfeld vereinbart.
Wer daran teilnehmen möchte, der setze sich Bitte mit Pfarrer Eichfeld in Verbindung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Tel.: (03 46 02) 2 03 30

Junge Gemeinde:

Zur Jungen Gemeinde sind die Jugendlichen der beiden Pfarrbereiche Hohenthurm und Landsberg gemeinsam eingeladen.
Bislang gibt es noch keine feste Regel, nach der sich die Junge Gemeinde trifft.
Der nächste Termin wird jeweils neu vereinbart und ist in den Pfarrämtern Hohenthurm (s.o.) oder Landsberg (Pfarrer Eichfeld, Tel.: 034602/50330, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu erfahren oder auch im Kalender zu finden.

Seniorenkreise/Gemeindenachmittage:

Zu Seniorenkreisen und Gemeindenachittagen wir in Brachstedt, Braschwitz, Hohenturm, Oppin, Peißen und Zwebendorf monatlich eingeladen (siehe Kalender , Landsberger Echo und Amtsblatt der Einheistgemeinde Petersberg )
In Niemberg muss die Seniorenarbeit erst wieder neu organisiert werden.
Mehr dazu finden sie unter den einzelnen Gemeinden.

Stätten des Gemeindeleben

Außer den Kirchen stehen den Gemeinden als Versammlungstätten zur Verfügen

in Brachstedt das Pfarrhaus mit Gemeinderaum und Gemeindeküche,
in Braschwitz die "Alte Schule" in der wir Gastrecht genießen,
in Hohenthurm das Pfarrhaus mit Gemeinderaum und Gemeindeküche sowie der "Kirchsaal" in einem Nebengebäude.
in Niemberg das "Lutherheim" mit großem Gemeinderaum, Bibliothek, Gemeindeküche  und in der ersten Etage der "Arche" , in der sich besonders auch die Kinder, die Konfirmanden und die Junge Gemeinde zu Hause fühlen,
in Oppin das PGH (Paul-Gerhardt-Haus) mit zwei unterschiedlich großen Versammlungsräumen und Küche,
in Peißen das Pfarrhaus mit Gemeinderaum, Gemeindeküche und "Sitzungszimmer".

Kirchlich verwaltete Friedhöfe

von den Kirchengemeinden verwaltete Friedhöfe gibt es in

Braschwitz
Hohenthurm
Maschwitz
Eismannsdorf (gehört zu Niemberg)
Oppin
Peißen
Plößnitz
Zwebendorf

Weitere Informationen

Politische Zuordnung der Gemeinden u. a.

Die Gemeinde Brachstedt gehört  politisch zur Einheitsgemeinde Petersberg
Zur Kirchengemeinde Brachstedt gehören die Ortsteile Hohen und Wurp.
Alle anderen Gemeinden gehören politisch zur Stadt Landsberg.
 
Zur Kirchengemeinde Peißen gehören die Ortsteile Rabatz, Stichelsdorf und Zöberitz.
Eismannsdorf und Niemberg bilden das Kirchspiel Niemberg.

Zusammenarbeit mit Vereinen vor Ort

In mehreren Kirchengemeinden gibt es eine enge Zusammenarbeit mit Vereinen am Ort.
In Niemberg  mit dem Verein "Alte Brennerei-Niemberg e. V."
In Peißen mit den "Peißener Chronisten e. V."
In Zwebendorf mit dem "Heimatverein Zwebendorf e. V".

Touristische Besonderheit "Lutherweg"

Durch den Pfarrbereich Hohenthurm führt über ca. 10 Kilometer der Lutherweg in Sachsen-Anhalt.
Weitere Informationen zum Lutherweg im Pfarrbereich Hohenthurm finden Sie hier:Lutherweg im Pfarrbereich