Förderverein Kirche St.Georg und St. Elisabeth

Der Förderverein der Oppiner Dorfkirche will  dieses zentrale und bei weitem älteste Gebäude unseres Ortes in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde erhalten und für die gesamte Öffentlichkeit des Ortes nutzbar machen. Das erste große Ziel ist mittlerweile erreicht:

 

Die Oppiner Kirche hat eine neue Bronzeglocke

 

Am 29.09.2019 hat uns die Fa. Beck aus Kölleda, die im Auftrag des Fördervereins „ Kirche St. Georg und St.Elisabeth Oppin“ gegossene Bronzeglocke geliefert. Mit Hilfe unseres Mitgliedes E.Weidinger, seiner Mitarbeiter und Hebzeuge haben wir die Glocke im Kirchenvorraum aufgestellt und sie am Tag des offenen Denkmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Mittlerweile ist sie an ihren Platz im Turm gebracht und in Betrieb genommen und in einem festlichen Gottesdienst am 2. Oktober 2019 eingeweiht worden.

 

Der Verein und die Kirchgemeinde danken allen Unterstützern und erwarten, dass dieses Wahrzeichen für Generationen seine Stimme erhebt.

Daten zur Glocke:
Ton b´+6
Durchm.: 860 mm
Gewicht 392 kg
Inschrift: Verleih uns Frieden gnädiglich OPPIN 2019

 

Anstehende Aufgaben:

Neueindeckung des Kirchenschiffes

Sanierung der Orgel

 

Kontaktdaten

Förderverein Kirche St.Georg und St. Elisabeth Oppin e.V. c/o Bernd Frischmuth
Narzissenweg 11 06188 Landsberg OT Oppin
StNr.: 111/142/09882
Kto: 381317928 BLZ 80053762 Saalesparkasse 06093 Halle
VR 2248 UR 963/2010



Bernd Frischmuth
Schriftführer